Donnerstag 16. September

Mitgliederversammlung 2021

Wir laden ein zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung. Dieses Jahr wieder offline, unter Berücksichtigung der Hygieneregeln.
Die Versammlung findet statt in den Räumen des « fair.faire » auf der Louisenstr. Im Anschluss an die Versammlung wird uns Julien Deschamps das Projekt vorstellen.

fair.faire
Louisenstrasse 44
Donnerstag 16. September 19Uhr

Mittwoch 14. Juli

Francophonie feiert den 14. Juli

Nach langer Corona-Pause treffen wir uns zum Picknick am Elbufer. Verpflegung, Gitarre oder Akkordeon nicht vergessen…

auf den Elbwiesen in Höhe Rosengarten
Mittwoch 14. Juli 18Uhr

Donnerstag 21. Januar

virtuelle Neujahrsfeier

Das Team von Francophonie Dresden wünscht einen guten und gesunden Start ins neue Jahr.

Damit wir uns nicht ganz aus den Augen verlieren, treffen wir uns am 21. Januar 2021 – vor dem Bildschirm mit einem Glas Sekt oder Champagne. Zoom macht es möglich…
(NB: um einen Einladunglink zu erhalten bitte eine kurze Nachricht an den Verein senden. )

zoom
Donnerstag 21. Januar 21Uhr

März 2020

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir für die kommenden Wochen keine Veranstaltungen geplant. Sobald die Umstände es erlauben freuen wir uns auf ein Wiedersehen.

Um diese schwierige Zeit zu überbrücken haben wir ein paar Anregungen (Seite auf Französisch!) gesammelt.

Donnerstag 6. Februar

Vorführung in Originalsprache des Films « Les Misérables »

Wir treffen uns im Programmkino Ost zu einer Vorführung in Originalsprache des Films « Les Misérables ».
Die Vorführung wird extra für den Verein organisiert.


Info zum Film

Programmkino Ost
Schandauer Str. 73
Donnerstag 6. Februar 18Uhr

Samstag, 11. Januar

Fête des rois 2020

Unser traditionelles « Fête des Rois » findet dieses Jahr am 11 Januar im Logenhaus, Tolkewitzer Straße statt. Bringen Sie ihre Kinder und Freunde mit – und wenn Sie Lust haben, einen Galette!

Logenhaus
Tolkewitzer Straße 49
Samstag, 11. Januar ab 15 Uhr
Eintritt: 2 Euro pro Pers., 3 Euro pro Familie, Mitglieder frei. Wer einen Galette/Königskuchen mitbringt, kommt ohne Eintritt rein.

Freitag 13. Dezember

Weihnachtsfeier 2019

In diesem Jahr steht unsere Weihnachtsfeier unter dem Motto „Tausendundeine Nacht“. Das Team des Restaurant Ocakbasi (Altstadt) erwartet uns am Freitag, den 13. Dezember ab 19 Uhr.
Wir werden wieder wichteln und zwischen den Gängen vielleicht die eine oder andere Geschichte aus dem Orient hören.

Restaurant Ocakbasi
Gewandhausstraße 2
Freitag 13. Dezember ab 19 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten!


Hommage à la France Freitag 22. November

Preisverleihung 2019

Der deutsche Zeithistoriker Wilfried Loth wird für sein Buch „Fast eine Revolution. Der Mai 6 in Frankreich“ mit dem Literaturpreis ausgezeichnet.

Im Rahmen der Preisverleihung stellt Prof. Dr. Dr. h.c. Wilfried Loth im Gespräch mit Prof. Dr. Hans Vorländer, Professor für Politische Theorie und Ideengeschichte und Direktor des Zentrums für Verfassungs- und Demokratieforschung an der TU Dresden, die Thesen seines Buches vor.

mehr Informationen

Kulturpalast, Foyer 2. Etage
Freitag 22. November 19h30
Eintritt frei
In Zusammenarbeit mit: Städtische Bibliotheken Dresden und Zentrum für Verfassungs- und Demokratieforschung der TU Dresden

Sonntag 22. September

Exkursion nach Leipzig

In diesem Jahr wird uns unser Herbstausflug nach Leipzig führen. Dort werden wir von der Deutsch-Französischen Gesellschaft Leipzig begrüßt, die uns zu ihrem traditionellen « Boule und Brunch » einlädt. Wenn es das Wetter erlaubt, nutzen wir den Nachmittag, um den Stadtteil Plagwitz mit dem Kanu zu erkunden.

Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Elsterlofts_leipzig.jpg

Abfahrt Dresden-Neustadt: 9:16 Uhr
Geplante Rückfahrt Dresden-Neustadt: 19h33
Sonntag 22. September

Samstag 14. September

Weinlese

Am 14. September treffen wir uns zur Weinlese mit Frédéric Fourré dem einzigen französischen Winzer in Sachsen. Wir werden zusammen frühstücken und dann ca. drei Stunden bei der Weinlese mitmachen. Danach gibt es ein Picknick.
Um Anmeldung wird gebeten.
(Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung abgesagt.)


Hommage à la France Dienstag 17. September

Lesung David Diop

Am 17. September um 19:30 Uhr stellt David Diop im Institut francais Dresden seinen Roman vor, der nun auch in der deutschen Übersetzung von Andreas Jandl unter dem Titel
„Nachts ist unser Blut schwarz“ im Aufbau Verlag vorliegt. Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Französisch – mit deutscher Übersetzung – statt.

Institut français Dresden
Kreuzstraße 6
Dienstag 17. September 19:30 Uhr

Donnerstag 29. August

Mitgliederversammlung

Institut français
Kreuzstraße 6
Donnerstag 29. August 19h30