15.-17. September

Herbstausflug nach Karlovy Vary

Für unseren diesjährigen Herbstausflug vom 15. bis 17. September haben wir die hübsche böhmische Kurstadt Karlsbad (Karlovy Vary) als Ziel gewählt.
Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte.

Karlovy Vary, Tschechien
15.-17. September Weitere Informationen auf Nachfrage

Sonntag 9. April

Fahrradausflug mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Leipzig

Wir treffen unsere Freunde aus Leipzig um 10:45 Uhr vor dem Japanischen Palais. Nachdem wir sie begrüßt haben, radeln wir auf dem Radweg entlang der Elbe nach Radebeul. Gegen 13 Uhr werden wir zum Weingut von Frédéric Fourré hinaufsteigen, der uns zu einer kleinen Weinprobe und Besichtigung empfängt. Planen Sie für das Picknick einen kleinen Imbiss ein.
Nach der Besichtigung steigen wir ab, um den Charme des hübschen Renaissance-Schlösschens Hoflößnitz zu genießen, bevor wir nach Altkötschenbröda fahren.
Wir halten am Lügenmuseum, um das unglaubliche und ungewöhnliche Museum von Richard von Gigantikow zu besichtigen. Von dort aus fahren wir auf dem Radweg zurück in Richtung Neustadt, geplante Rückkehr gegen 18 Uhr.

Treffpunkt vor dem Japanischen Palais
Sonntag 9. April 10h45

Dienstag 27. Februar

Stammtisch im Wettbüro

Samstag, 22. April

Ausflug in die Hintere Sächsische Schweiz

Wir treffen uns gegen 10:00 Uhr am Bahnhof Neustadt, um die S-Bahn um 10:20 Uhr Richtung Sächsische Schweiz zu nehmen. Unser Ziel wird das Dorf Schmilka an der Elbe sein. Je nach Wetterlage werden wir eine mehr oder weniger ambitionierte Tour unternehmen. Picknick nicht vergessen – auch wenn eine Einkehr zum Ende der Tour geplant ist.

Mittwoch 1. Februar

Eröffnung der Ausstellung Meeresrauschen – Vom Finistère nach Dresden

Einladung PDF

Chinesischer Pavillon, Weißer Hirsch
Mittwoch 1. Februar 19Uhr

Freitag, 13. Januar

Couscous zum neuen Jahr

Wir laden ein, auf das neue Jahr anzustoßen.

Am Freitag, dem 13. Januar, ab 19 Uhr,
in den Räumen der Loge, Tolkewitzer Str. 49.

Der Verein spendiert den Couscous (geliefert vom Couscoushaus, Louisenstraße).
Getränke und/oder Nachspeisen bitte mitbringen.

Wir werden die Gelegenheit nutzen, um einen Überblick über die für die nächsten Monate geplanten Aktivitäten zu geben.

Mit Bitte um kurze Anmeldung per E-Mail.

In den Räumen der Loge
Tolkewitzer Str. 49
Freitag, 13. Januar 19h

Samstag, 5.November

Tauschbörse für französischsprachige Bücher

Wir laden ein zu unserer Tauschbörse für französische Bücher am 5. November im Institut Français. Wenn auch Ihre Regale überquellen, nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie Ihre französischsprachigen Bücher ab 13 Uhr ins Institut Français in der Kreuzgasse.

Institut français Dresden
Kreuzstr. 6, Dresde, 01067 Dresden
Samstag, 5.November 13Uhr
In Zusammenarbeit mit dem Institut français Dresden

17.-18. September

Herbstausflug nach Breslau

Unsere diesjährige „Herbst-Exkursion“ führte uns in Dresdens schöne Partnerstadt Breslau.

Wir feiern den 14. Juli

Wir freuen uns, zu unserem traditionellen Picknick am 14. Juli einzuladen. Wir treffen uns gegen 19h an der Elbe auf der Höhe des Rosengartens.

Kommen Sie allein, mit der Familie oder mit Freunden, und denken Sie an den Beitrag fürs Buffet….

an der Elbe Höhe Rosengarten
19 Uhr

Dienstag 5. Juli

Vorführung von historischen Dresden-Filmen aus der Sammlung Ernst Hirsch.

Ernst Hirsch, geboren 1936 in Dresden, Filmregisseur und Kameramann, bekannt als „das Auge von Dresden“, ist für seine private Sammlung historischer Filme über die Stadt Dresden bekannt. Sein Archiv umfasst die ältesten bekannten Filme über Dresden aus dem Jahr 1903.

Er wird bei der Filmvorführung im Institut Français anwesend sein, eine kurze Einleitung geben und einige persönliche Erinnerungen mit uns teilen.

Institut français de Dresde
Kreuzstr. 6
Dienstag 5. Juli 19 Uhr

Samstag, 11. Juni

Fahrradtour zwischen Radebeul und Friedewald

Am Samstag, den 11. Juni, begeben wir uns auf eine kleine Fahrradtour zwischen Radebeul und Friedewald. Wir treffen uns gegen 10:20 Uhr am Bahnhof Neustadt, um die S-Bahn um 10:37 Uhr in Richtung Meißen zu nehmen. Geplante Ankunft in Radebeul-Zitzschewig um 10:52 Uhr.

Vom alten Dorf Zitzschewig aus geht es leicht bergauf durch den Rietzschkegrund, ein grünes und ruhiges Tal.  Unser Ziel ist der Dippelsdorfer Teich mit dem „Roten Haus“, einem Ort, der einst von den Brücke-Malern besucht wurde (weitere Informationen: https://www.kulturlandschaft-moritzburg.de/sehenswertes/rotes-haus.html).

Neben dem sogenannten roten Haus gibt es einen kleinen Strand, an dem wir bei gutem Wetter baden können. Verpflegung: Picknick.

Bahnhof Neustadt
Samstag, 11. Juni 10h20

Sonntag 27. März

Frühjahrswanderung

Zum Frühlingsanfang laden wir ein zu einem Ausflug ins Dresdner Hochland.
Wir starten in Graupa und wandern zum Windmühlencafé in Zaschendorf. Unterwegs ist ein Picknick geplant. (Proviant einpacken!)
Treffen ist um 11 Uhr 15 (Achtung: Zeitumstellung!) in Graupa, auf dem Parkplatz gegenüber dem Richard-Wagner-Museum. Um Anmeldung wird gebeten.

Graupa
Treff am Parkplatz gegenüber des Richard-Wagner-Museums
Sonntag 27. März 11h15